FinTech schlägt Hausbank: 30% Zinsersparnis und 100% höhere Kreditchancen!

Wer anstelle der Hausbank FinTech-Portale nutzt, profitiert von 30% tieferen Zinsen und 100% höheren Chancen auf eine Kreditzusage! Weiterer Vorteil: Zugang zu 1.700 Fördermitteln auf EU-, Bundes- und Landesebene in Deutschland.

Unglaublich, aber wahr! Noch immer gehen KMU, Selbständige, Gewerbetreibende, Kleinunternehmer und Freiberufler für einen Kredit zur Hausbank und nehmen dafür in der Regel 30% höhere Kreditkosten in Kauf.

Viele getrauen sich nicht, FinTech-Portale zu nutzen. Viele davon wissen aber auch nicht, was FinTech ist.

Hoher Aufklärungsbedarf über FinTechs in Deutschland

In den USA laufen bereits rund 80% der Unternehmensfinanzierungen an den konventionellen Banken vorbei.

In Deutschland begegnen KMU, Selbständige, Gewerbetreibende und Freiberufler den Fintech-Unternehmen noch oft mit Skepsis oder Unkenntnis. Dabei können digitale Finanzdienstleister ein hilfreicher Partner sein, insbesondere dann, wenn Schnelligkeit und Flexibilität oberste Priorität haben.

FinTech – Abkürzung für Financial Services und Technology – ist ein Sammelbegriff für alle auf Finanzen bezogene Technologien und Dienstleistungen, einschließlich deren Bereitstellung.

FinTech-Kredit Plattformen bieten folgende Vorteile:

1. Banken-unabhängige und produkt-übergreifende Lösungen!

Banken-unabhängig, da Nutzer von FinTech-Portalen aus vielen Finanzdienstleistern und Banken auswählen und vergleichen können. Produkt-übergreifend, da neben Firmenkrediten auch andere Finanzprodukte wie Leasing, Factoring, Mezzanine-Kapital, Einkaufs- und Projektfinanzierungen oder Private Debt. oder etwa für die Immobilienfinanzierung angeboten werden. Je nach Finanzierungsbedarf ist für Firmenkunden die eine oder andere Finanzierungsart von Vorteil. Nicht immer ist ein klassischer Unternehmenskredit die beste Finanzierungslösung.

2. Maßgeschneiderte Finanzierungslösungen statt Standard-Lösung!

Denn anders als bei der Hausbank, sind mit FinTech maßgeschneiderte Finanzierungsangebote möglich, d.h. auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden ausgerichtete Angebote. Maßgeschneiderte Angebote sind immer zum Vorteil des Kunden, da diese günstiger sind als Standard-Angebote. Mehr dazu: Paradigmenwechsel KMU-Finanzierung

3. Schnelligkeit, Transparenz und Vergleich!

Traditionelle Banken (z.B. Hausbank) können bezüglich Schnelligkeit und Flexibilität mit Fintech-Dienstleistern nicht mithalten. Die digitalen Prüfsysteme der Fintech-Firmen erlauben hier eine effektive und schnelle Entscheidung über die Finanzierung. So sind schnelle, unbürokratische Firmenkredite wie z.B. Überbrückungskredite nur mittels FinTech möglich.

4. Leichter Zugang zu Fördermittel!

Hausbanken sind in der Regel überfordert, aus den über 1.700 Förderprogrammen des Bundes und der EU das passende Fördermittel zu finden. FinTech Portale wie COMPEON oder FinCompare ermöglichen eine Fördermittel-Prüfung – ein Vorteil insbesondere für Selbständige und Kleinunternehmer, welche damit keine Erfahrung haben.

>>Wie Unternehmen ihre Kredit-Chancen 100% erhöhen und 30% Zinsen sparen!

FinTech COMPEON zur Kredit-Optimierung für KMU und Selbständige

COMPEON Vorteil für KMU: 250 Finanzierer und 1.700 Förderprogramme! Jetzt kostenloses Angebot einholen (hier klicken)!Anders als bei der Hausbank ermöglicht das Finanzportal COMPEON eine banken-unabhängige  Finanzierungslösung. Die mühsame Kreditsuche entfällt. Der Kunde erhält mit einer einzigen Anfrage mehrere Angebote von 250 Finanzierungsdienstleistern und Banken sowie den Zugang zu 1.700 Fördermitteln auf EU-, Bundes- und Landesebene in Deutschland. Damit resultieren in der Regel passendere und günstigere Finanzierungslösungen als bei einer einzigen Anfrage bei der Hausbank.

Für Antragsteller (Unternehmen, Selbständige, Freiberufler…) ist die Nutzung von COMPEON kostenfrei. Auch ein erfolgreicher Vertragsabschluss ist für Antragsteller kostenlos. Bei erfolgreicher Vermittlung zahlen Finanzdienstleister eine entsprechende Provision an COMPEON. Zudem ist ein Vertragsangebot für Antragsteller immer unverbindlich.

Kurzum:  Im Gegensatz zur Hausbank liefert COMPEON maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Eine maßgeschneiderte Finanzierung ist in der Regel immer vorteilhafter als ein Standard-Angebot der Hausbank.

Mit COMPEON hat der Antragsteller den Vorteil, aus mehreren Angeboten online eine Lösung nach Maß auswählen zu können.

Weiterer Vorteil: Die bei COMPEON angeschlossenen Finanzdienstleister umwerben den Kunden. Anders als bei der Hausbank, wo der Kunde als Bittsteller behandelt wird, ist hier der Firmenkunde endlich wieder König!

Automatische Fördermittel-Prüfung

Aus dem Dickicht des Förderdschungels das geeignete Fördermittel zu finden, ist selbst für erfahrene Fördermittel-Spezialisten und Finanzberater eine echte Herausforderung. Wie soll sich hier Otto Normalverbraucher zurechtfinden?

Haus- und Regionalbanken sind erfahrungsgemäss nicht in der Lage, KMU und Selbständige in der Fördermittelfrage kompetent zu beraten. Wer also noch immer zur Hausbank geht, muss sich selber mit eigene Recherchen mühsam durch den riesigen Förderdschungel durcharbeiten. Die Automatisierung mittels FinTech kommt also gerade für Selbständigen und Kleinunternehmen sehr entgegen.

Bei jeder Finanzierungsanfrage über COMPEON erfolgt ein automatischer Fördermittel-Check, d.h. es wird geprüft, ob eines oder mehrere Fördermittel aus den über 1.700 Förderprogrammen des Bundes und der EU zur Finanzierung beitragen können. Ein Vorteil, den die analoge Hausbank nicht anbieten kann.

100% höhere Chancen auf einen Kredit und 30% Zinsersparnis!

100% höhere Chancen auf einen Kredit und 30% Zinsersparnis!
Mit FinTech 30% Zinsen sparen leicht gemacht!

Im Vergleich zur Hausbank ist mit der Nutzung von COMPEON eine Kredit-Optimierung möglich: Die Chancen auf einen Kredit erhöhen sich um mindestens 100%, da 250 Finanzdienstleister und Banken am Finanzportal angeschlossen sind.

Hinzu kommt, dass mittels Vergleich mehrerer Angebote Zinsen gespart werden können. Da insbesondere für KMU, Selbständige, Freiberufler und Gewerbetreibende die Kredit-Konditionen verschiedenen Finanzdienstleister und Banken sich relativ deutlich unterscheiden können, sind hier Zins-Einsparungen von 30% und mehr möglich.

Auch besteht die Möglichkeit, je nach Finanzbedarf die jeweils passende Finanzierungsart zu wählen. Wenn beispielsweise wegen bereits ausgereizter Kreditlimite kein Bankkredit mehr möglich ist, können andere Finanzierungsvarianten wie z.B. eine Objektfinanzierung zum Ziel führen.

Fazit: Anders als bei der Hausbank können Kreditsuchende mit dem FinTech Portal COMPEON Finanzierungsangebote online bestellen und vergleichen: 250 Banken und Finanzdienstleister sowie 1.700 staatliche Fördermittel stehen zur Verfügung. Damit ergeben sich 100% höhere Kreditchancen und 30% tiefere Zinsen!

Mehr zum Thema “FinTech schlägt Hausbank: 30% Zinsersparnis und 100% höhere Kreditchancen!” unter: Wie Unternehmen ihre Kredit-Chancen 100% erhöhen und 30% Zinsen sparen!

Leser dieses Artikel haben auch folgende 3 Artikel gelesen:

  1. Noch immer ein Geheimtipp: Geld vom Staat auch ohne Rückzahlung!
  2. Unternehmensfinanzierung nach Maß: Mit FinTech passende Finanzierungsart finden!
  3. Moderne KMU-Finanzierung: Für einen Kredit zur Bank gehen war damals!

Übersicht aller Artikel zum Thema KMU-Finanzierung mittels FinTech unter: Fintech


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.